Glossar CFDs, Forex Optionen

60-Sekunden-Option - Eine CFDs, Forex Option, die eine Verfallszeit von 60 Sekunden hat

Im Geld - Mit diesem Begriff wird die Fähigkeit einer Option beschrieben, finanziellen Profit zu erzielen. Wenn die Option Im Geld ist, bedeutet dies, dass der Zielpreis der Option und der zugrundeliegende Anlagepreis identisch sind. Wenn die Option in dieser Situation verfällt, wird Ihre ursprüngliche Investition erstattet

CFDs, Forex Option - Dies ist eine spezifische Option, die eine festgelegte Auszahlung bietet, wenn richtig vorausgesagt wird, ob der Wert einer Anlage in einem bestimmten Zeitraum steigt oder fällt

Begrenzungsinstrument - Ein Tool, das Trader dabei unterstützt, vorherzusagen, ob der Wert der zugrundeliegenden Anlage innerhalb oder außerhalb eines festgelegten Wertbereichs verfällt

Früher Ausstieg - Eine uTrader-Option, mit der Trader aus bereits erworbenen Optionen aussteigen können, bevor sie verfallen und trotzdem einen verminderten Gewinn zu erzielen

Verfallsniveau - Dieser Begriff beschreibt den Wert einer zugrundeliegenden Anlage, wenn die Option verfällt

Verfallszeit - Der vorbestimmte Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit), an dem die Option verfällt

High Option - Der Trader kann wählen, ob er in eine High oder Low Option investiert. Der Trader macht Gewinn, wenn der Wert der zugrundeliegenden Anlage höher verfällt als der Zielpreis der Option

High/Low Option - Ein Tradinginstrument für CFDs, Forex Optionen, mit dem der Investor vorhersagt, ob der Wert der zugrundeliegenden Anlage höher (High) oder niedriger (Low) als der Zielpreis verfällt

Im Geld - Mit diesem Begriff wird die Fähigkeit einer Option beschrieben, finanziellen Profit zu erzielen. Wenn die Option Im Geld ist, bedeutet dies, dass Ihre Vorhersage korrekt war und die Option bringt die festgelegte Rendite

Investitionssumme - Die Gesamtsumme des in eine CFDs, Forex Option investierten Geldes

Marktpreis - Der aktuelle Wert einer zugrundeliegenden Anlage

Non-farm Payrolls (NFP - Beschäftigungsverhältnisse außerhalb der Landwirtschaft) bezeichnet einen der wichtigsten U.S.-amerikanischen Wirtschaftsindikatoren, der die Arbeitslosenquote im Land berechnet, ohne die Landwirtschaft zu berücksichtigen. Die Veröffentlichung bestimmt die weitere Richtung des U.S.-Dollars. Die Daten werden am ersten Freitag eines jeden Monats veröffentlicht

One Touch Instrument - Ein Tradinginstrument für CFDs, Forex Optionen, mit dem der Investor vorhersagt, ob der Wert der zugrundeliegenden Anlage einen festgelegten Wert vor dem Verfallen erreichen wird oder nicht

Option Builder - Diese Methode ermöglicht dem Investor ein Höchstmaß an Flexibilität im Bereich Risikomanagement. Der Investor kann aus vorgegebenen Quoten wählen, die eine Rendite für Gewinne und Verluste bieten

Aus dem Geld - Mit diesem Begriff wird die Fähigkeit einer Option beschrieben, finanziellen Profit zu erzielen. Wenn die Option Aus dem Geld ist, bedeutet dies, dass der Wert der Anlage dem Trader keinen Profit bringt

Ertrag - Beschreibt den Geldbetrag, den der Trader zurückerhält, wenn die Option Im Geld verfällt

Kapitalertrag - Ein anderer Begriff für einen Ertrag

Ausübungspreis - Ein Begriff, der den Wert bezeichnet, den eine Anlage erreichen muss, damit die Option Im Geld endet

Zielpreis - siehe Ausübungspreis

Zugrundeliegende Anlage - Die Anlage, für die eine Option ausgestellt wurde

Zugrundeliegende Anlagetypen - Eine Anlage im Besitz, die in einer dieser Kategorien gehandelt werden kann: Rohstoffe, Währungen, Aktien und Indizes